Harfe

Die Harfe    eignet sich sowohl als Solo-Konzertinstrument wie auch als Kammermusik-, Ensemble- und Orchesterinstrument. Als eines der ältesten Instrumente der Welt öffnet sie sich sämtlichen musikalischen Stilrichtungen von der Klassik über Moderne, Avantgarde bis zum Jazz. Bedeutende Werke für Harfe schrieben u. a. Händel, Mozart, Hindemith, Henze und Berio.
Unterrichtet wird auf der sogenannten Irischen Harfe (auch Hakenharfe genannt) sowie auf der Konzertharfe.
Unterrichtsangebote gibt es für Einzel- und Gruppenunterricht.

Das Einstiegsalter für Harfe liegt bei frühestens 6 Jahren.

>>   Anmeldung
 
      entwickelt von cmx Konzepte
       und Webovations
      cmxKonzepte¬© 
      Sie erreichen uns:
      Montag bis Freitag
      Montag bis Mittwoch   
      Donnerstag
      09:00 - 11:45 Uhr
      14:00 - 17:00 Uhr
      15:00 - 17:45 Uhr