Schlagzeug

Schlaginstrumente sind Musikinstrumente, bei denen der Ton durch Anschlagen erzeugt wird. Sie zählen zu den ältesten Instrumenten der Menschheit. Viele Schlaginstrumente sind ursprünglich afrikanischer oder lateinamerikanischer Herkunft (Claves, Maracas, Congas, Agogo).
Sie dienen vor allem dazu einen Rhythmus hervorzubringen. Daneben werden sie aber auch zum Erzeugen von Geräuschen, Melodien und besonderen Klangfarben verwendet.
Unter der großen Gruppe der in Idiophone (Selbstklinger, z.B. Kastagnetten), Membranophone (Fellinstrumente, z.B. Trommel) und Chordophone (Saiteninstrumente, z.B. Hackbrett) eingeteilten Schlaginstrumente werden solche mit bestimmter (z.B. Pauke und Xylophon) und unbestimmter Tonhöhe (z.B. kleine Trommel) unterschieden.

Das Schlagzeug    bildet eine Zusammenstellung verschiedener Schlaginstrumente. Neben der Standardausrüstung im Jazz (große Trommel, kleine Trommel, Hi-Hat, Becken und Tom-Toms) wurde es in der Rock- und Popmusik z.T. umfangreich erweitert.
Das Einstiegsalter liegt bei 6 - 7 Jahren.
 
      entwickelt von cmx Konzepte
       und Webovations
      cmxKonzepte¬© 
      Sie erreichen uns:
      Montag bis Freitag
      Montag bis Mittwoch   
      Donnerstag
      09:00 - 11:45 Uhr
      14:00 - 17:00 Uhr
      15:00 - 17:45 Uhr