"der 11. September ver├Ąndert die Welt"

Am Morgen des 11. Septembers 2001 wird ein terroristischer Angriff durch Islamisten gleichzeitig in New York, Washington und in der Nähe von Pittsburgh verübt. Vier Passagierjets werden gekapert, davon werden zwei in die Türme des World Trade Centers, welches daraufhin einstürzt, und eines in das Pentagon gesteuert. Das vierte Flugzeug stürzt ab, ohne sein Ziel zu erreichen. Insgesamt sterben etwa 3000 Menschen bei den Anschlägen. Im November stirbt George Harrison, Gitarrist bei den Beatles und erfolgreicher Songschreiber.

 

Oratorium "Die Israeliten in der W├╝ste" von Carl Phillip Emmanuel Bach vom 18. - 20. Mai 2001

Kooperationsprojekt mit dem Eugen-Bolz-Gymnasium. Leitung der Aufführungen: Albert Geiger

 
 
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte┬ę 
    Sie erreichen uns:
    Montag bis Freitag
    Montag bis Mittwoch   
    Donnerstag
    09:00 - 11:45 Uhr
    14:00 - 17:00 Uhr
    15:00 - 17:45 Uhr